Neue Sony Lautsprecher RA5000 & RA3000

Auch wenn die CES dieses Jahr in Amerika Ihre Pforten geschlossen hält, findet sie dieses Jahr online statt. Sony ist mit dabei und präsentiert die neuen kabellosen Lautsprecher RA5000 und RA3000.

Design

Die Lautsprecher sind in schwarzem Gehäuse und kontrastierenden kupferfarbenen Akzenten erhältlich. Der RA3000 wirkt etwas schlichter, ist feuchtigkeitsbeständig und ist zudem auch in einer Ausführung mit hellgrauem Gewebe und silberfarbenen Akzenten verfügbar.

Der RA5000 kommt nur in schwarz mit Kupferakzent und wirkt vom Design her schon eher etwas futurisischer.

Hohe Klangqualität!

Mit Hilfe einer einzigartigen Raumklangtechnologie von Sony soll ein räumliches Klangfeld gewährleistet werden. Dank des speziell entwickelten Algorithmus namens Immersive Audio Enhancement und 360 Reality Audio sollen Klänge von allen Seiten den Raum füllen. Musiktitel in 360 Reality Audio, welche von kompatiblen Streamingdiensten angeboten werden, umfassen Daten zur Positionierung der Tonquelle im Soundfeld um somit bei der Wiedergabe ein dreidimensional umhüllendes Klangerlebnis zu schaffen.

Der RA5000 ist High-Resolution Audio zertifiziert und ermöglicht dadurch eine Audiowiedergabe in hochauflösender Qualität. Ausgestattet ist er mit drei nach oben ausgerichteten Lautsprechern zur vertikalen Verbreitung der Klänge sowie 3 mittig angeordneten Lautsprechern zur horizontalen Klangverteilung. Ein integrierter Subwoofer soll das Klangerlebnis mit satten und tiefen Bässen abrunden.

Der RA3000 ist ausgestattet mit einem Breitbandlautsprecher, welcher den Klang im gesamten Raum verteilen soll und einem dualen Passivradiator, welcher die nötigen Bässe liefert. Durch überlagernde Hochtöner wird eine nach oben gerichtete Wellenfront erzeugt, welche die Klänge vertikal verteilt.

Konnektivität und Optionen!

Die Lautsprecher verfügen über WLAN, Bluetooth und NFC5, sind mit Spotify Connect kompatibel und bieten Chromecast built-in! Beide Lautsprecher kommunizieren mit Alexa und Google Assistent. Über eine Multi-Room Funktion können die Nutzer ihre Musik – denselben Song oder verschiedene Titel –
gleichzeitig in mehreren Räumen über Lautsprecher wiedergeben, die mithilfe von Google Home oder Amazon Alexa zu einer Gruppe zusammengefasst wurden.

Über die „Sony | Music Centre“ App können die Lautsprecher über das Smartphone aus jedem Raum angesteuert werden.

Verfügbarkeit

Die neuen Lautsprecher von Sony können ab sofort über Amazon vorbestellt werden. Ab dem 22. Februar sollen die Lautsprecher dann offiziell verfügbar sein. 

 

 

Quelle und Bildmaterial: Sony

 

 

Jul 20 21
Elegiant SR300P Lautsprecher im Test

Elegiant bietet mit den SR300P-2021 ein neues 2.0 Lautsprechersystem mit…

Jun 09 21
Sony In-Ear-Kopfhörer WF-1000XM4

Sony wirft mit den neuen WF-1000XM4 einen neuen Air Pod Pro Konkurrenten auf den…

Jun 05 21
Eskute Voyager in Kürze im Test

Aktuell befindet sich ein ESKUTE E-Bike auf dem Weg in unsere Redaktion. Mit einem…

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen